Finanzen und Kennzahlen

Vorstellung des bestehenden deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes samt Ausblick auf die kommende EU-weite Lieferketten-Richtlinie.

3 x 3 Lehreinheiten

01

inhalte

Finanzen und Kennzahlen

  • Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger
  • Einzel- und Gemeinkosten, fixe und variable Kosten​
  • Aufbau der Preiskalkulation für einen produzierenden Betrieb ​
  • Allgemeinwissen zu Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Bonität, Nutzungsdauer, Abschreibung, Liquidität​
  • Deckungsbeitrag
  • Break-Even-Point (BEP)
  • Return on Invest (ROI) / Du Pont Schema​
  • Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)​
Kennzahlen; Relevantes für Logistik & SCM
  • Auswahl
  • Bedeutung
  • Kommunikation an alle Mitwirkende
  • Erreichbarkeit
  • Controlling

Ihre Investition

EUR 990,- netto [EUR 1.188,- brutto inkl. MwSt.]. Preise gelten pro TeilnehmerIn.

Termine

Termine auf Anfrage.

Nicht sicher, ob es das richtige ist?

Kostenloses Erstgespräch
buchen!

Danke für dein Interesse!